Zum Hauptinhalt springen

«Sie wollen mich fertigmachen»

Der hartnäckige Journalist Urs Paul Engeler hat einen Bundesrat verhindert. Als Hausbesitzer steht er nun im Zentrum einer gehässigen Dorfgeschichte.

Die Gemeinde will es unter Denkmalschutz stellen: Urs Paul Engeler vor seinem Haus, das er gerne umbauen möchte. Fotos: Urs Jaudas
Die Gemeinde will es unter Denkmalschutz stellen: Urs Paul Engeler vor seinem Haus, das er gerne umbauen möchte. Fotos: Urs Jaudas

Von Urs Paul Engeler sagt man, er verhalte sich wie ein Hund: Hat er einmal einen Knochen im Mund, gibt er ihn nicht mehr her. Der Journalist verhinderte Bruno Zuppiger als Bundesrat, trieb Nationalbankpräsident Philipp Hildebrand aus dem Amt und enttarnte die Geheimarmee P-26.

Nun kämpft er gegen ein Dorf. Die Reporterlegende, genannt UPE, gegen Beinwil am Hallwilersee. Und mittendrin: ein Bauernhaus an der Rankstrasse 44, mit Garten und Seesicht, 199 Jahre alt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.