Downloads sollen weiterhin straffrei sein

Der Bundesrat will die in die Pflicht nehmen, die geschützte Musik und Filme im Netz illegal zugänglich machen. Justizministerin Sommaruga hat die Gesetzesrevision erklärt.

(oli/sda)

(Erstellt: 22.11.2017, 14:30 Uhr)

Artikel zum Thema

Illegale Musik-Downloads bleiben wohl straffrei

Der Bundesrat nimmt einen neuen Anlauf für eine Anpassung des Urheberrechts. Schweizer Hosting Provider sollen von Gesetzes wegen in die Pflicht genommen werden. Mehr...

«Es droht eine bedingte Geldstrafe oder eine Busse»

Anwalt Martin Steiger über Filesharing und zweifelhafte Streamingdienste. Mehr...

Schweiz steht als sicherer Hafen für Internetpiraten in der Kritik

Die US-Regierung soll die Schweiz wegen Verstössen gegen das Urheberrecht auf ihre schwarze Liste setzen. Dies fordert die internationale Vereinigung zum Schutz geistigen Eigentums. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Blog

Kommentare

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Die Welt in Bildern

Aufräumarbeit: Nach einem heftigen Sturm im Bundesstaat New Jersey müssen umgestürzte Bäume aus dem Weg geräumt werden. (23. Juli 2019)
(Bild: Matt Rourke/AP) Mehr...