Zum Hauptinhalt springen

Sorgerecht für ledige Väter auch in der Schweiz

Unverheiratete deutsche Mütter dürfen in Zukunft nicht mehr alleine über das Wohl ihrer Kinder entscheiden. In der Schweiz tut man sich mit dem gemeinsamen Sorgerecht für uneheliche Kinder schwer. Das soll sich nun ändern.

Denise Jeitziner
Ledige Väter in der Schweiz haben im Streitfall keinen Anspruch auf das gemeinsame Sorgerecht.
Ledige Väter in der Schweiz haben im Streitfall keinen Anspruch auf das gemeinsame Sorgerecht.
Keystone

Der Entscheid des deutschen Bundesverfassungsgerichtes ist so revolutionär wie überfällig: Ledige Väter in Deutschland sollen künftig vor Gericht auf das gemeinsame Sorgerecht klagen können. Bislang durften deutsche Frauen alleine darüber entscheiden, ob der ledige Vater seine Kinder sehen darf oder nicht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen