Zum Hauptinhalt springen

Staatsversagen

Es ist ziemlich schwer zu sagen, wer eigentlich wer ist und, was wir an den Bundesratswahlen zu erwarten haben.

Zum Hören: Laura de Weck liest ihre Kolumne.

Lulu: Morgen wird das Parlament den neuen Bundesrat wählen und seine Meinung über die drei Kandidaten fällen, nachdem es sich umgehört hat, was andere über die drei sagen und was die Kandidaten selber sagen und was die Fraktionen von denen erfragen. Und was andere Fraktionen sagen, was die Kandidaten dort ausgesagt haben und, was die einzelnen Parlamentarier sagen oder lieber nicht sagen. Und das ist im Moment die Lage:

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.