AHV-Initiative klar gescheitert – morgen geht die Debatte weiter

59,4 Prozent der Stimmenden haben die Volksinitiative «AHV plus» abgelehnt. Trotzdem könnten die AHV-Renten steigen – als Teil der laufenden Reform der Altersvorsorge.

(Erstellt: 25.09.2016, 11:37 Uhr)

Artikel zum Thema

Darüber stimmen wir ab

AHV, «Grüne Wirtschaft» und Nachrichtendienst: Die drei nationalen Vorlagen im Überblick. Mehr...

Zum Schaden der Jüngeren

Leitartikel Eine zehnprozentige Erhöhung der Renten, wie sie die Volksinitiative «AHV plus» verlangt, gefährdet die Altersvorsorge künftiger Generationen. Mehr...

AHV ist der zweiten Säule überlegen

Nur wenige Ökonomen sagen öffentlich, was viele denken: Die Lohnabzüge für die zweite Säule zu erhöhen, ergibt derzeit kaum Sinn. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Kommentare

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Die Welt in Bildern

Russische Torte: Indische Konditoren legen letzte Hand an eine essbare Kopie der Moskauer Basilius-Kathedrale, die sie für die 45. Kuchenausstellung geschaffen. (12. Dezember 2019)
(Bild: Jagadeesh NV) Mehr...