AHV-Initiative klar gescheitert – morgen geht die Debatte weiter

59,4 Prozent der Stimmenden haben die Volksinitiative «AHV plus» abgelehnt. Trotzdem könnten die AHV-Renten steigen – als Teil der laufenden Reform der Altersvorsorge.

(Tages-Anzeiger)

(Erstellt: 25.09.2016, 11:37 Uhr)

Artikel zum Thema

Darüber stimmen wir ab

AHV, «Grüne Wirtschaft» und Nachrichtendienst: Die drei nationalen Vorlagen im Überblick. Mehr...

Zum Schaden der Jüngeren

Leitartikel Eine zehnprozentige Erhöhung der Renten, wie sie die Volksinitiative «AHV plus» verlangt, gefährdet die Altersvorsorge künftiger Generationen. Mehr...

AHV ist der zweiten Säule überlegen

Nur wenige Ökonomen sagen öffentlich, was viele denken: Die Lohnabzüge für die zweite Säule zu erhöhen, ergibt derzeit kaum Sinn. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Kommentare

Paid Post

Leisten Sie sich den schönsten Ort der Welt

Der Erwerb und die Finanzierung von Wohneigentum sollen gut überlegt sein. Darum unterstützt die Migros Bank Sie dabei.

Die Welt in Bildern

Ganz in weiss: Josephine Skriver posiert vor der Vorführung des Films «Roubaix, une lumière» in Vannes auf dem roten Teppich. (22. Mai 2019)
(Bild: Stephane Mahe) Mehr...