Zum Hauptinhalt springen

Super Puma sucht nach Flüchtlingen

Um Schlepper und Flüchtlinge aufzuspüren, setzt das Grenzwachtkorps auch Helikopter der Luftwaffe ein. Kommt jetzt die Armee zum Einsatz?

Mit einem solchen Super Puma der Luftwaffe macht sich das Grenzwachtkorps auf die Suche nach illegalen Einwanderen. Foto: Keystone
Mit einem solchen Super Puma der Luftwaffe macht sich das Grenzwachtkorps auf die Suche nach illegalen Einwanderen. Foto: Keystone

Die Asyl-Notfallszenarien des Bundes sind bisher trotz des milden Wetters nicht annähernd eingetroffen. Im Juni stellten 2329 Personen ein Asylgesuch in der Schweiz, wie das Staatssekretariat für Migration (SEM) gestern mitteilte. Das sind zwar deutlich weniger als im Juni 2015. Verglichen mit dem ersten Halbjahr 2015 nahm die Zahl der Asylgesuche in den ersten sechs Monaten dieses Jahres dennoch um rund 20 Prozent auf 14'277 zu.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.