Zum Hauptinhalt springen

SVP-Kandidat – der selbst ernannte Kennedy

Thomas de Courten will Bundesrat werden. Kaum einer hat den Baselbieter SVP-Nationalrat auf der Rechnung. Genau das macht ihn für seine Konkurrenz gefährlich.

: Der Baselbieter Thomas de Courten ist der bestgewählte bürgerliche Nationalrat seines Kantons.
: Der Baselbieter Thomas de Courten ist der bestgewählte bürgerliche Nationalrat seines Kantons.
Keystone

Man muss sich das einmal vorstellen: Der letzte Bundesrat aus dem Kanton Baselland, der letzte Vertreter dieses nicht unwichtigen Kantons in der Landesregierung – er kämpfte noch in der Schlacht von Gettysburg. Amerika war in Nord- und Südstaaten gespalten, und Emil Frey, ein arbeitsloser Studienabbrecher, sass anschliessend eineinhalb Jahre in einem Kerker der Konföderierten. Er kehrte 1865 als Kriegsheld in die Schweiz zurück, 1890 wurde er Bundesrat.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.