Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Tue Gutes und rede darüber

Mittlerweile alles andere als schweigsam: Bundesrat Didier Burkhalter.
Burkhalter versucht, die Schweizer Aussenpolitik nach den stürmischen Jahren unter Micheline Calmy-Rey in Europa und in der Welt neu zu positionieren.
Burkhalter spricht gern darüber, wie ihn Papst Franziskus bat, für ihn zu beten.
1 / 7

Ansehen allein reicht nicht

Es geht um das Bild der Schweiz in der Welt