Zum Hauptinhalt springen

Über 25'000 Unterschriften gegen Bischof Huonder

Bürglen probt den Aufstand gegen Bischof Huonder. Er will Pfarrer Bucheli wegen der Segnung eines Lesbenpaars entlassen. Die Segnung homosexueller Paare ist andernorts allerdings üblich.

Die Gemeinde will ihren beliebten Pfarrer nicht ziehen lassen: Dorfkirche von Bürglen im Kanton Uri.
Die Gemeinde will ihren beliebten Pfarrer nicht ziehen lassen: Dorfkirche von Bürglen im Kanton Uri.
Urs Flüeler, Keystone

Auf dem Antoniusaltar in der Pfarrkirche von Bürglen liegt ein Buch auf, in das die Bürger ihre guten Wünsche für Pfarrer Wendelin Bucheli eintragen können. Eine private Internetpetition für den Verbleib des Pfarrers wurde bereits über 25'000-mal unterzeichnet. Pfarreirat, Kirchenrat und politische Gemeinde stehen zu ihrem Pfarrer und seinem Entschluss, in Bürglen zu bleiben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.