Zum Hauptinhalt springen

Urteil facht Valser Dorfstreit neu an

Der Unternehmer Remo Stoffel, der das Thermenhotel in Vals sanieren soll, ist strafrechtlich verurteilt worden. Was heisst das für das Projekt?

Jean-Martin Büttner
Die Valser Therme von Peter Zumthor, die den Architekten und das Dorf weltbekannt machte.
Die Valser Therme von Peter Zumthor, die den Architekten und das Dorf weltbekannt machte.
Keystone

Er begann als Banklehrling und ist heute, mit erst 35 Jahren, mehrfacher Millionär. Sein Liegenschaftsimperium wird von Fachleuten auf über 500 Millionen Franken geschätzt. Er hat sich als Unternehmer viele Feinde gemacht, unter ihnen auch ehemalige Geschäftspartner. Es laufen mehrere Untersuchungen und Strafverfahren gegen ihn, unter anderem durch die Eidgenössische Steuerverwaltung. Dennoch konnte Remo Stoffel bis vor kurzem unwidersprochen sagen, er habe noch keinen einzigen strafrechtlichen Prozess verloren.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen