Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Versteckte Kamera erlaubt – Strassburg rüffelt Schweiz

Der Stein des Anstosses: Der «Kassensturz»-Beitrag aus dem Jahr 2003.

Heimliche Aufnahme war unangebracht

SDA/thu