Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Viele Helfer kommen nicht mit der nötigen Professionalität»

In gefährdeten Küstengebieten soll nun nicht mehr gebaut werden dürfen: Zerstörtes Quartier in Tacloban. (22. November 2013)
Die Zahl der Toten steigt und steigt: Ein Mann stapft durch die überflutete Stadt Tacloban. (20. November 2013)
Werden evakuiert: Einwohner der Stadt Legazpi. (9. November 2013)
1 / 47

Herr Bessler, wir führen diesen Teil des Gesprächs am Telefon am Freitagmittag. Sie sind jetzt in der philippinischen Stadt Cebu, in der Mitte der gleichnamigen Insel. Wie sieht es aus?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin