Zum Hauptinhalt springen

Von der Bauern- zur Benzinschweiz

Der Tod von General Guisan markierte eine wichtigere Zäsur als die beiden Weltkriege.

Umbau durch das Auto, für das Auto, mit dem Auto: Die A2 bei Bellinzona. Foto: Keystone
Umbau durch das Auto, für das Auto, mit dem Auto: Die A2 bei Bellinzona. Foto: Keystone

Wir leben im Jahr des historischen Gedenkens. Vor 100 Jahren brach der Erste Weltkrieg aus, vor 75 der Zweite. Das sind Daten mit weitreichenden Folgen, auch für die Schweiz. Allerdings droht die Erinnerungslawine andere Zäsuren zu überrollen, die für die Entwicklung des Landes bedeutsamer waren – etwa der Übergang von der Bauern- zur Benzinschweiz.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.