Zum Hauptinhalt springen

Wann zieht Berset die Notbremse?

Die Zahl ausländischer Ärzte, die in der Schweiz eine Praxis eröffnen wollen, steigt und steigt. Trotzdem soll es keinen Zulassungsstopp mehr geben. Die Zeit läuft dem Gesundheitsminister davon.

Kein Rezept gegen den Zulauf ausländischer Fachärzte: Gesundheitsminister Alain Berset.
Kein Rezept gegen den Zulauf ausländischer Fachärzte: Gesundheitsminister Alain Berset.
Reuters

Alain Berset markiert zurzeit an vielen Fronten Präsenz: Er tritt gegen den Krankenkassenvergleichsservice Comparis an, zwitschert als erster Bundesrat auf Twitter und spielt zwischendurch im «Donnschtig-Jass» des Schweizer Fernsehens mit. Doch bei einem der drängendsten Probleme im Gesundheitsbereich, dem massiven Zulauf ausländischer Fachärzte in die Schweiz, geht der Gesundheitsminister weit weniger in die Offensive. Rezepte präsentierte Berset bisher nicht und seine Äusserungen blieben vage.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.