Was das Ja zur MEI auslöste – eine Chronologie

Vom 9. Februar 2014 bis heute: Das sind die wichtigsten Schritte seit dem Ja zur Masseneinwanderungsinitiative.

Dem Ja zu dieser Abstimmung sollten lange Diskussionen folgen: Eine Ausgabe vom Extrablatt der SVP wirbt für die Masseneinwanderungsinitiative. (30. Dezember 2013)

Dem Ja zu dieser Abstimmung sollten lange Diskussionen folgen: Eine Ausgabe vom Extrablatt der SVP wirbt für die Masseneinwanderungsinitiative. (30. Dezember 2013) Bild: Peter Klaunzer/Keystone

(Tagesanzeiger.ch/Newsnet)

Erstellt: 02.09.2016, 11:27 Uhr

Artikel zum Thema

Umsetzung der MEI: Heute wird es ernst

Seit mehr als zwei Jahren beschäftigt sich die Schweiz mit der Masseneinwanderungsinitiative. Heute sagt erstmals das Parlament, wie es die Vorlage umsetzen will. Mehr...

«Unsere Lösung dürfte der SVP nicht passen»

Interview Das Ringen um die Umsetzung der Masseneinwanderungsinitiative kommt in die heisse Phase. Der Vizepräsident der Staatspolitischen Kommission Kurt Fluri erklärt die angedachte Lösung. Mehr...

«Die Schweiz bleibt auf dem Radar der EU»

Chefunterhändler Jacques de Watteville äussert sich zu den Verhandlungen mit der EU zur Masseneinwanderungsinitiative. Die EU habe durchaus Interesse an einer Lösung. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Blog

Kommentare

Paid Post

Reisepläne mit Babybauch

Sie sind schwanger und planen demnächst zu reisen? Am einfachsten ist das Reisen mit Bauch im mittleren Drittel Ihrer Schwangerschaft.

Die Welt in Bildern

Von Mitstreitern umkreist: Die «Rainbow Warrior» von Greenpeace bei einer Protestaktion gegen ein Kohleprojekt im Golf von Thailand. (21. Mai 2018)
(Bild: Arnaud Vittet/EPA) Mehr...