Zum Hauptinhalt springen

Was die Schweiz erfolgreich macht

Volksrechte und Föderalismus sind essentiell für das Land. Dieser Fakt geht in der Tagespolitik jedoch unter – nicht ohne Folgen.

Werden Gerechtigkeitserfordernisse verletzt, reagieren Bürger mit Protest: Wie die Juso mit ihrer «1:12»-Initiative. Foto: Lukas Lehmann, Keystone
Werden Gerechtigkeitserfordernisse verletzt, reagieren Bürger mit Protest: Wie die Juso mit ihrer «1:12»-Initiative. Foto: Lukas Lehmann, Keystone

Es lebt sich gut in der Schweiz. Gemäss der aktuellen Umfrage eines Beratungsunternehmens gehören Zürich, Genf und Basel zu den zehn lebenswertesten Städten der Welt. Im World Happiness Report des renommierten Ökonomentrios Helliwell, Layard und Sachs rangiert die Schweiz unter den Nationen mit der glücklichsten Bevölkerung.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.