Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Was gegenwärtig abläuft, ist höchst imageschädigend»

Ist das Image der Schweiz im Ausland in Gefahr? Flagge über der Schweizer Botschaft in Berlin.
Fordert in seinem offenen Brief mehr Verantwortung von Schweizer Politikern: Urs Zenhäusern, Direktor Wallis Tourismus.
Bezeichnete den Steuerstreit als Wirtschaftskrieg und beklagte Attacken gegen die Schweizer Grossbanken: UBS-Chef Sergio Ermotti.
1 / 4

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin