Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Was Olympiastätten touristisch erfolgreich macht

«Turin organisierte Olympia und sonst nichts»: Gian Gilli, Kampagnenleiter bei der Bündner Olympiakandidatur, über die Winterspiele von 2006. Im Bild: Kelly Clark (USA) beim Training in der Halfpipe.
Will das Bündner Stimmvolk von der Olympiakandidatur überzeugen: Gian Gilli, Kampagnenleiter bei der Bündner Olympiakandidatur.
Ausgelastete Bergbahnen: Dieses Szenario erhofft sich Graubünden von einer allfälligen Olympiaaustragung im Jahre 2022.
1 / 4

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin