Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Was uns die Banken bisher eingebrockt haben

Pizza-Connection: Der Zürcher Financier Paul Waridel steht im Mai 1998 in Lugano wegen Drogenhandels vor dem Strafgericht. Er wird zu 18 Jahren Zuchthaus verurteilt.
1986 werden die Vermögenswerte des haitianischen Ex-Diktators Jean-Claude «Baby Doc» Duvalier in der Schweiz gesperrt. Anfang 2010 entscheidet das Bundesgericht, dass die 7,6 Millionen Franken an die Familie Duvalier zurückgegeben werden müssen – was der Bundesrat per Notrecht verhindert. Im Bild: Duvalier in Haiti. (8. Februar 2011)
Bereiten der Schweiz aktuell Kopfzerbrechen: UBS-Filialen und ihre Geschäfte in den USA. Im Bild: Sitz an der Park Avenue in New York. (7. Juni 2011)
1 / 5