Zum Hauptinhalt springen

Wenn der Chirurg einen Katheter im Körper vergisst

Nach einer Operation litt eine Frau jahrelang unter undefinierbaren Schmerzen. Bis sie ein Stück eines Katheters ausschied.

Bei der Operation vergessen: Der Katheter ist auf dem Tomogramm als weisse Linie zu sehen.
Bei der Operation vergessen: Der Katheter ist auf dem Tomogramm als weisse Linie zu sehen.

Frau A. hatte ein Nierenleiden. Eine der beiden Nieren funktionierte nicht richtig, sie musste schliesslich entfernt werden. Das war vor über zehn Jahren. Die Operation beendete die Krankengeschichte nicht. Im Gegenteil, diese fing erst richtig an. Seit dem Eingriff litt Frau A. unter diffusen Beschwerden. Sie liess sich deswegen mehrmals untersuchen. Doch man fand nichts.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.