Zum Hauptinhalt springen

«Wer etwas gegen Multikulti sagt, ist ein Faschist»

«Manchmal geht es nur über Provokationen»: Oskar Freysinger (SVP/VS) am Wochenende an einem Anti-Islam-Treffen in Paris.

Herr Freysinger, jede Religion zeigt extremistische Auswüchse. Weshalb bekämpfen Sie ausschliesslich den Islam?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.