Zum Hauptinhalt springen

Wer wir sind

Um Flüchtlinge zu integrieren, muss sich Europa über seine Werte klar werden.

In Zürich demonstrierten am Wochenende junge Menschen für mehr Solidarität. Foto: Dominique Meienberg
In Zürich demonstrierten am Wochenende junge Menschen für mehr Solidarität. Foto: Dominique Meienberg

Ein Septembermärchen wird genannt, was gerade in Deutschland geschieht. Gemeint ist die riesige Solidarität, mit der Flüchtlinge in Deutschland und auch in der Schweiz empfangen werden: Bürger quartieren Flüchtlinge bei sich ein, Freiwillige sammeln Decken und Zelte für die Gestrandeten. Das sind schöne Gesten, aber kaum ein Anfang. Oder wie es die grüne Abgeordnete Katrin Göring-Eckardt formulierte: «Heute müssen wir diesen Menschen ein Winterquartier geben. Aber morgen müssen wir sie an unsere Werte erinnern.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.