Zum Hauptinhalt springen

Wie gefährlich ist Wesam A.?

Der Iraker Wesam A. (r.) bei einer Gerichtsverhandlung im März in Bellinzona. Seit einer Woche befindet er sich in Freiheit. Illustration: Karin Widmer (TI-Press, Keystone)

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.