Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Wie radikal ist die Schweizer Jugend?

Gewaltbereite Szene: Rund 1000 Rechtsextreme hatten 2005 während einer Störaktion den damaligen Bundespräsidenten Samuel Schmid bei seiner 1.-August-Rede ausgebuht.
Junger Nachwuchs: Das Durchschnittsalter der Schweizer IS-Kämpfer beträgt 26,2 Jahre. Grafik: Michael Rüegg / Redaktion Tamedia

Auf den Spuren der Gewalt

«Wir wollen mit unseren Studienergebnissen dazu beitragen, dass die Gewaltbereitschaft in der Gesellschaft reduziert werden kann.»

Dirk Baier, Projektleiter der Studie

Hoher Anteil linksextremer Orientierungen

Heiligt der Zweck die Mittel? Demonstranten plündern einen Supermarkt im Hamburger Schanzenviertel. Bild: Thomas Lohnes / Getty Images

Abschliessende Resultate in neun Monaten