Zum Hauptinhalt springen

Wie viel Gehalt würden Sie der Post-Chefin zahlen?

Die Diskussion um Managergehälter in staatsnahen Betrieben ist auch nach der Service-public-Initiative nicht beendet. Reden Sie mit.

Susanne Ruoff ist seit 2012 Konzernleiterin bei der Post.
Susanne Ruoff ist seit 2012 Konzernleiterin bei der Post.
Lukas Lehmann, Keystone

Das Stimmvolk hat die Service-public-Initiative am letzten Abstimmungssonntag klar verworfen. Doch der öffentliche Diskurs um die staatsnahen Betriebe und ihre Dienstleistungen in der Schweiz dürfte damit nicht erschöpft sein. Ein zentraler Streitpunkt: die Gehälter der Kader bei SBB, Post und Swisscom.

Andreas Meyer, Chef der Bahn, Post-Konzernleiterin Susanne Ruoff und Swisscom-Boss Urs Schaeppi verdienen zwischen 1 und 1,8 Millionen Franken im Jahr und damit deutlich mehr als die Bundesräte. Ist das gerechtfertigt? Reflektiert der Lohn die Verantwortung, die diese Personen tragen? Sagen Sie es uns in unserer Umfrage zu den Managerlöhnen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch