Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«In der Schweiz leben mehr Millionäre als Sozialhilfebezüger»

Die Schweizerische Konferenz für Sozialhilfe (Skos) fordert, dass Ausgesteuerte über 55 Jahren in der Arbeitslosenversicherung bleiben. Symbolbild: Eine ältere Frau bei der Schuldenberatungsstelle der Caritas (Christof Schuerpf/Keystone)

Man würde 270'000 Personen ausgrenzen und in absolute Armut drängen.