Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Wir bieten die Chance, die Konkordanz wieder herzustellen»

Präsentieren sich den Medien: Die SVP-Bundesratskandidaten Bruno Zuppiger, links, Jean-François Rime, rechts, und Fraktionschef Caspar Baader (1. Dezember 2011)
Zwei politische Schwergewichte gehen ins Rennen um den Bundesrat: Der Freiburger Jean-François Rime und der Zürcher Nationalrat Bruno Zuppiger. (1. Dezember 2011)
Hält sich auf dem Laufenden: Der Waadtländer Nationalrat Guy Parmelin. (1. Dezember 2011)
1 / 8

Drei Romands oder zwei Hinwiler möglich

Keine Diskussion über Angriff auf FDP-Sitze

Mehr als ein Alibi-Kandidat

SDA/miw