Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Wir könnten vom Efta-Gerichtshof verurteilt werden»

Die Schweiz würde sich dem Europäischen Gerichtshof nicht unterstellen: Yves Rossier, Staatssekretär des Eidgenössischen Aussendepartements (EDA).

Souveränitätsverlust unter Efta-Gerichtshof

15 Schweizer Rechtsprofessoren

SDA/bru