Zum Hauptinhalt springen

Hier gibts 100 Franken Mietrabatt pro Kind

In Huttwil werden Wohnungen gebaut, obwohl es schon zu viele gibt. Davon können Orte wie Dietlikon nur träumen. Zwei Extremfälle.

Janine Hosp
Walter Rohrbach ist Gemeindepräsident von Huttwil. Foto: Adrian Moser
Walter Rohrbach ist Gemeindepräsident von Huttwil. Foto: Adrian Moser

Das Erste, was der Bahnreisende von Huttwil sieht, ist eine Baugrube. Eine grosse Baugrube, in der ein Bagger unter Getöse Erde schaufelt. Hier entsteht ein Einkaufszentrum, darüber 32 Wohnungen. Auf der anderen Seite der Gleise ist eine Überbauung ausgesteckt: 77 Wohnungen. Weiter bachaufwärts überragen Bauprofile die Treibhäuser einer Gärtnerei: 33 Wohnungen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen