Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Wo Schweizer Konzerne Offshore-Firmen betrieben

Die ausländischen Tochtergesellschaften von Schweizer Konzernen.
Gemäss einem Steuerexperten gehörten solche Konstrukte früher zum «State of the Art».
Demnach verfügten die 20 grössten Schweizer Unternehmen, die damals den Börsenindex SMI bildeten, gemeinsam über nicht weniger als 3044 Tochtergesellschaften im Ausland.
1 / 4