Zum Hauptinhalt springen

Wochenausblick: Champions League, SNB und Frühjahrssession

Champions League Schaffen die Basler gegen die Bayern den nächsten Coup? Nach dem 1:0 Heimsieg liegt es am FCB, die Gelegenheit zu packen und die stolzen Kicker in der Münchner Allianz-Arena aus der Champions League zu werfen. Vor dem Spiel steckte der FC Bayern München nach wie vor in der Krise. Das Gerücht eines Trainerwechsels ging um. Dabei soll womöglich der Schweizer Lucien Favre Chefcoach Jupp Heynckes ablösen.Bild: Xherdan Shaqiri während des Spiels gegen Bayern München.
Ski-Weltcup von SchladmingAuch im Rennen um den Ski-Weltcup fallen im österreichischen Schladming wichtige Entscheide. Am Mittwoch kann Beat Feuz mit einer starken Leistung in der Abfahrt die Basis für den Sieg im Gesamtweltcup legen. Der Berner wird versuchen, in seiner Paradedisziplin den Vorsprung auf Marcel Hirscher auszubauen. Die endgültige Entscheidung, wer die Kristallkugel nach Hause tragen darf, fällt womöglich aber erst am Sonntag. Dann findet der Slalom statt, in dem Hirscher stark ist.Auf dem Programm in Schladming stehen für den Donnerstag die Super-G-Rennen der Frauen und der Männer. Am Samstag findet der Riesen-Slalom der Männer statt.Beat Feuz ist noch immer Leader im Gesamt-Weltcup. Er führt die Tabelle mit 1250 Punkten vor Marcel Hirscher an. Doch dieser ist mit 1195 Punkten nicht weit abgeschlagen. Bild: Feuz während dem Riesenslalom von Kranjska Gora.
Dritte Woche FrühjahrssessionDie Frühjahrssession geht zu Ende. Das Parlament hat während dreier Wochen zahlreiche Geschäfte behandelt. So beschlossen die Räte unter anderem, das Bankgeheimnis für USA weiter zu lockern und auch bei Gruppenanfragen Amtshilfe zu leisten. Die Parlamentarier rangen um einen indirekten Gegenvorschlag zur Abzocker-Initiative und um Bestimmungen im Asylrecht. Sie berieten die Umsetzung der Unverjährbarkeitsinitiative bei Sexualdelikten und den Wiedergutmachungs-Artikel, mit dem man mit Geld einen drohenden Prozess abwenden kann. In der letzten Woche stehen unter anderem die Themen Lohndumping und Schutz für Passivraucher. In unserem Dossier finden Sie umfangreiche Informationen.Bild: Der Nationalraatssaal im Bundeshaus Bern
1 / 4