Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Wohin unsere Parlamentarier in die Skiferien fahren

Dichtes Gewölk am Finanzhimmel der Tourismusregionen: Die Aufhebung der Euro-Untergrenze führte für viele Berggemeinden zu einer schweren Krise.
Zuvor klagten viele Gebiete über Schneemangel, hier das  Weisshorn in Arosa am Donnerstag, 4. Dezember 2014.
Dominique de Buman, Nationalrat, CVP-Vizepräsident und Präsident des Schweizerischen Tourismus-Verbands (STV), will in den kommenden Wochen ein Massnahmenpaket gegen die Krise im Tourismus präsentieren.
1 / 7

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.