Zum Hauptinhalt springen

Zürich wächst, wird teurer und deutscher

In den nächsten dreizehn Jahren wird die Stadt Zürich um 61'000 Einwohner und Einwohnerinnen wachsen. Selbst der Mittelstand wird dann Mühe haben, die hohen Mieten zu bezahlen.

Zürich verjüngt sich: Im Jahr 2025 wird etwa ein Drittel mehr Kinder und Jugendliche in der Stadt leben als heute.
Zürich verjüngt sich: Im Jahr 2025 wird etwa ein Drittel mehr Kinder und Jugendliche in der Stadt leben als heute.
Doris Fanconi

Die Stadt Zürich wird bis 2025 doppelt so schnell wachsen wie in den vergangenen Jahren. Die Bevölkerung wird voraussichtlich um 61'000 auf 446'000 Personen anwachsen. Seit 1997 hat die Zahl der Zürcherinnen und Zürcher lediglich um 30'000 Personen zugenommen – und dies, obwohl in manchen Jahren so viele Wohnungen gebaut worden sind wie zuletzt während des Baubooms der 60er- und 70er-Jahre. Dies geht aus einer Untersuchung von Statistik Stadt Zürich hervor.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.