Zum Hauptinhalt springen

«Zwei Franken sind genug!»

Wie teuer darf das Benzin sein? Und wie sinnvoll wäre eine Ökosteuer? Redaktion Tamedia interviewte heute Morgen Autofahrer an einer Tankstelle. Die Videoumfrage.

Hat keine Angst vor der Ökosteuer: Rado Dragojevic beim Tanken.

Am Mittwoch präsentiert Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf dem Bundesrat ein Konzept für die Einführung einer Ökosteuer. Das berichtete die «SonntagsZeitung». Die Steuer soll ab dem Jahr 2021 erhoben werden. Das Ziel: Durch Lenkungsabgaben soll unter anderem das Benzin verteuert und dadurch der Verbrauch vermindert werden.Redaktion Tamedia hat an der BP-Tankstelle in Zürich-Wollishofen mit Autofahrern gesprochen. Während für einige die absolute Obergrenze bei zwei Franken liegt, können andere auch mit einem Literpreis von vier Franken leben. Über den Sinn der geplanten Ökosteuer gehen die Meinungen weit auseinander, wie die Videoumfrage zeigt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.