Zum Hauptinhalt springen

Verdeckte Kamerateams filmen Fans ausserhalb der Stadien

Randalierern mit Videoaufnahmen das Handwerk legen: Die neuen Massnahmen sind datenrechtlich heikel. Das weiss auch die Swiss Football League.

Ausschreitungen werden nun auch ausserhalb des Stadions überwacht: Tumulte nach dem Meisterschaftsspiel FCZ - FCB 2009.
Ausschreitungen werden nun auch ausserhalb des Stadions überwacht: Tumulte nach dem Meisterschaftsspiel FCZ - FCB 2009.
Steffen Schmidt, Keystone

Als er mit seinem Statement eigentlich bereits fertig war an dieser kurzfristig einberufenen Pressekonferenz in Bern, da wurde Claudius Schäfer, CEO der Swiss Football League (SFL), erstmals energisch, emotional, ja laut. «Den Vorwurf, wir würden zu wenig tun, weise ich vehement zurück», sagte er und schob dann nach: «Wir wissen, dass wir mit ‹Focus One› ziemlich weit gehen.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.