Zum Hauptinhalt springen

Karrierekiller FamilieSchweizer Firmen behindern die Karriere vieler Frauen

Seit Jahren beklagt sich die Schweizer Wirtschaft über Fachkräftemangel. Umso erstaunlicher ist, dass es nur wenige Unterstützungsprogramme für Mütter gibt, die zurück auf die Karriereschiene wollen.

Sie hat nach der Familienpause den Sprung zurück in die Arbeitswelt trotz grosser Hürden geschafft: Daniela Sodige.
Sie hat nach der Familienpause den Sprung zurück in die Arbeitswelt trotz grosser Hürden geschafft: Daniela Sodige.
Foto: Sabina Bobst

Immer wieder dieses Wort: nur. «Ach, du bist nur zu Hause.» Wie oft hat Daniela Sodige es gehört in diesen acht Jahren, als sie sich ganz um ihre Familie kümmerte. Es wirkte jedes Mal wie eine Herabsetzung. Daniela Sodige hat ihre Schwiegermutter durch eine gesundheitliche Krise begleitet, drei Kinder erzogen und ist ihrem Mann beruflich nach Singapur gefolgt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.