Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Bedarf an Spezialisten Schweizer Firmen wollen mehr Arbeitskräfte aus dem Ausland

Gefragte Spezialisten: Google braucht einen Grossteil der Zürcher Kontingente für Fachkräfte von ausserhalb der EU.

«Vor allem im Bereich IT-Sicherheit muss man Experten aus dem Ausland holen.»

Judith Bellaiche, GLP-Nationalrätin und Geschäftsführerin beim IT-Verband Swico
210 Kommentare
Sortieren nach:
    Werner Maier

    @Fabien Müller: Sie identifizieren die Perspektive weniger Profiteure der Migrationszwängerei fern aller Realität mit jener der meisten Benachteiligten. Ein neoliberales Laissez-faire bei der Zuwanderung ist alles andere gemeinwohl- und umweltverträglich. Die Einkommen stagnieren und die Lebensqualität ist gesunken. Die CH geht nicht am Verzicht auf das kurzsichtige Schneeball- und Ponzisystem zugrunde - je höher das Bevölkerungswachstum, desto mehr 'Fachkräfte' braucht es - sondern an seiner schwachsinnigen Fortsetzung.