Zum Hauptinhalt springen

Interview über das Leben mit Behinderung«Schweizer gehen oft tollpatschig
mit Behinderten um»

«Es ist ein konsequentes Aussortiertwerden», sagt der Schweizer Autor Christoph Keller über sein Leben mit körperlicher Behinderung.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.