Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Schweizer lassen sich ihr Fernweh mehr kosten

Fremdenverkehrsbilanz weist negativen Saldo aus: Bild aus einem Reiseprospekt für Maurituis-Reisen einer Luxushotelkette.

Schweizer gaben 16,3 Milliarden Franken aus

Portemonnaie sitzt locker

SDA/nag