Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Servettes Goalie für zweites Duell gesperrt

Servette-Goalie Robert Mayer (g. r.) ist für das Playoff-Heimspiel der Genfer vom Dienstag gegen Lugano gesperrt. Mayer hatte in Spiel 1 der Viertelfinal-Serie beim 3:2-Sieg der Genfer dem kanadischen Stürmer Brett McLean (Lugano) mit dem Stockhandschuh ins Gesicht geschlagen. Die ursprünglich ausgesprochene Zweiminutenstrafe gegen Mayer wurde nun gemäss Regelbuch in eine direkte Matchstrafe umgewandelt. Zudem ist der Torhüter mit einer Busse von 500 Franken belegt worden.
1 / 4