Zum Hauptinhalt springen

Mehr Hacker-AngriffeSicherheitslücke Homeoffice

Cyberattacken haben während der Coronakrise stark zugenommen. Ihr Ziel: Die oft ungesicherten Geräte und Netzwerke im Büro Zuhause.

Das heimische WLAN und ein ungesicherter Laptop sind ein beliebtes Einfallstor für Hacker.
Das heimische WLAN und ein ungesicherter Laptop sind ein beliebtes Einfallstor für Hacker.
KEYSTONE

Nach dem Frühstück von der Küche zum Arbeitsplatz wechseln, den Laptop hochfahren, sich ins Firmensystem und per Videostream in die Teamsitzung einloggen: Die Abläufe sind eingespielt. Nur die Sicherheit wird allzu oft vernachlässigt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.