Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Nachruf auf Ursula RodelSie brachte Eleganz und Glamour nach Zürich

Unaufdringlich elegant: Ursula Rodel.

Die Ästhetik der Uniform

Ursula Rodel bei der Arbeit.

Zwei Jahre lang betrat «keine Sau» den Laden. Dann kam die amerikanische «Vogue» mit einem begeisterten Bericht.

Zwei aussergewöhnliche Zürcher Frauen: Ursula Rodel und Irene Staub.

Irgendwann ist es zu spät

3 Kommentare
Sortieren nach:
    Albert Mirrer

    Typisch Zürich: Die Stadt verliert eine grossartige Modedesignerin, aber der Zeitung fällt nichts anderes ein, als alten Tratsch und Klatsch für ihren Nachruf aufzuwärmen statt sie ernsthaft zu würdigen.