Zum Hauptinhalt springen

Zürcher RöstereiSie bringen Spezialitätenkaffee in den Hauptbahnhof

In der Miró Manufactura de Café im Kreis 4 dreht sich alles um den selbstgerösteten Kaffee der Brüder Sanchez. Jetzt expandieren sie.

David (l.) und Daniel Sanchez wissen (fast) alles über Kaffee.
David (l.) und Daniel Sanchez wissen (fast) alles über Kaffee.
Foto: Anna-Tia Buss

Betritt man die Miró Manufactura de Café an der Brauerstrasse, sieht man dank einer Glaswand, welche Café und Rösterei trennt, sogleich die riesige Maschine, in der Kaffeebohnen verarbeitet werden. Daneben stehen die Sanchez-Brüder: Dani, gross gewachsen, ernst. David, etwas kleiner, ein verschmitztes Lächeln im Gesicht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.