Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Afghanische JournalistinSie interviewte Taliban im TV – nun musste sie fliehen

So wurde sie weltbekannt: Im afghanischen Fernsehen befragte sie einen Talibansprecher zu Frauenrechten – es war das erste Mal, dass eine Journalistin einen der radikalen Islamisten im TV interviewte.

Frauen wollen arbeiten

Sender verliert viele bekannten Gesichter

«Ich will zurückgehen und für mein Land und mein Volk arbeiten.»

Beheshta Arghand
6 Kommentare
Sortieren nach:
    Ly Baumann

    B. Arghand ist wirklich mutig und zu bewundern. Ich habe mir das Interview mit diesem Mann angehört ohne zu verstehen, was er aus seiner Sicht in einer unaufgeregten Art zum Besten gab. Zu guter Letzt habe ich gedacht, wenn doch nur unsere B. Lüthi vom Club auf SRF ihre Gäste auch so ausreden liesse ohne ihnen dauernd ins Wort zu fallen.