Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Coronavirus in der Schweiz89 Prozent der Covid-Patienten auf Intensivstationen ungeimpft | USA lassen Geimpfte rein

Das Wichtigste in Kürze:

LIVE TICKER BEENDET

Bund prüft längere Gültigkeit des Covid-Zertifikats für Genesene
Gut 233'000 Genesene beantragten und erhielten ein Covid-Zertifikat.
89 Prozent der Covid-Patienten auf Intensivstationen sind ungeimpft
Geimpfte Schweizer dürfen ab November wieder in die USA einreisen
Bald dürfen geimpfte Ausländer wieder in die USA fliegen.
Stadt Bern will unbewilligte Corona-Demos nicht mehr tolerieren
BAG meldet 4032 Neuinfektionen
Impfkadenz um 17 Prozent gestiegen
Zertifikatspflicht fürs Bundeshaus
Zutritt noch ohne Covid-Zertifikat: SVP-Nationalrat Andreas Glarner betritt das Bundeshaus für die Herbstsession der eidgenössischen Räte.
Protest gegen Zertifikatspflicht vor Universitäten
Die demonstrierenden Studierenden wehrten sich gegen die Corona-Zertifikatspflicht an Bildungsinstitutionen.
Gesundheitsdirektoren wollen Arztpraxen bei Impfungen unterstützen
Ein Arzt klebt einem Patienten ein Pflaster auf den Oberarm, nachdem er eine Impfung gegen Covid-19 erhalten hat. (Symbolbild)
Ab heute gilt bei Einreise Testpflicht für Ungeimpfte
Unruhe wegen Corona-Demos
Sie spalten die Vereinslandschaft: Ein Freiheitstrychler während der Demonstration am vergangenen Donnerstag in Bern.
Maurer äussert sich zu Freiheitstrychler-Shirt
Ueli Maurer am SVP-Anlass im zürcherischen Wald.
Ausnahmen bei Testkosten
Umstrittener 3-G-Pass
Rein darf nur, wer ein Zertifikat hat: Der Check des 3-G-Passes erfolgt per Handy.
Neue Einreise-Regeln
Zertifikat neu auch für Touristen
BAG meldet 2095 Neuinfektionen
Uri sucht medizinisches Personal wegen Andrang auf Coronatests
Im Kanton Uri fehlt Fachpersonal für Corona-Tests: Ein Labor-Mitarbeiter des Zürcher Stadtspitals Triemli zieht einen Hanschuh an. (Symbolbild)
Bundesrat entscheidet über Reiseregeln für die Herbstferien

SDA/AFP/red

20563 Kommentare
Sortieren nach:
    Ernst Kuhn

    Die Fallzahlen sinken rapide. Einmal mehr scheint einer Virusvariante einfach so die Luft auszugehen, ohne ersichtliche Ursachen. Eine gute Nachricht. Schlecht ist, dass die Wissenschaft sich in keiner Weise dazu äussert, offensichtlich nicht eingestehen will, dass Wesentliches noch nicht erkannt ist.