Zum Hauptinhalt springen

Techniken gegen AblenkungSo bleiben Sie konzentriert

Die heutige Zeit bietet so viel Ablenkung wie noch nie. Darunter leidet oft die Aufmerksamkeit. Doch es gibt Strategien, die helfen, unseren Fokus wieder zu schärfen.

Foto: Getty Images
Nach 30 Minuten darf man sich bereits wieder mit einer Pause belohnen: So fällt einem die Konzentration leichter. 
Foto: Getty Images

Können Sie diesen Text zu Ende lesen? Einfach nur dasitzen und ihm konzentriert bis zur letzten Zeile folgen? Ohne zwischendurch aufs Smartphone zu schauen oder mit den Gedanken abzuschweifen? Nie zuvor waren die Möglichkeiten so gross wie heute, sich zu zerstreuen: Es locken Facebook, Instagram und Co., News sind 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche verfügbar; Push-Nachrichten fordern unsere Aufmerksamkeit, wir antworten auf Whatsapp-Nachrichten und Telefonanrufe.

Dass Menschen immer mehr Mühe mit Ablenkungen haben, stellt auch die Psychologin Barbara Studer fest. Sie ist Leiterin von Synapso – einer Fachstelle für Lernen und Gedächtnis der Universität Bern und kennt sich damit aus, wie wir unsere Konzentration zurückgewinnen und stärken können. «Viele berichten, dass sie nicht mehr länger an etwas dranbleiben können», sagt Studer.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.