Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Nationalspieler beim CoiffeurSo blond kann man gar nicht sein

So lang wirkten Manuel Akanjis Haare am Samstag noch gar nicht. Zumindest nicht im Vergleich zu jenen seines Gegenspielers Gareth Bale.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin