Zum Hauptinhalt springen

Mit simplen Regeln zum NormalgewichtSo bringen Kinder das Übergewicht weg

Dicke Kinder haben oft auch als Erwachsene mit überzähligen Kilos zu kämpfen. Es empfiehlt sich daher, das Gewicht bis zur Pubertät zu normalisieren – allenfalls auch mit ärztlicher Hilfe.

Kritischer Blick auf die Waage: Klara Fäh in der Praxis von Kinderärztin Sabine Zehnder in Bern.
Kritischer Blick auf die Waage: Klara Fäh in der Praxis von Kinderärztin Sabine Zehnder in Bern.
Foto: Raphael Moser

Die zehnjährige Klara sagt es ohne Umschweife: «Ich bin zu schwer.» Bei einer Grösse von 1,45 Metern und 40 Kilo Gewicht liegt sie tatsächlich im oberen Normbereich. Dennoch ist Kinderärztin Sabine Zehnder zufrieden. Beim ersten Besuch vor zwei Jahren war Klara noch deutlich übergewichtig. Ein halbes Jahr später, berichtet die Ärztin, habe sich ihr Gewicht aber bereits nach unten eingependelt.

Wie hat es Klara geschafft? «Ich habe von Frau Zehnder drei Aufgaben erhalten: Ich gehe jeden Tag 30 Minuten zu Fuss, esse nur noch während der Mahlzeiten, und ich schöpfe nicht nach.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.