Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Unser Fussball-Podcast«So geht es mit den Löhnen im Schweizer Fussball nicht weiter»

Abonnieren Sie den Newsletter der «Dritten Halbzeit»

8 Kommentare
Sortieren nach:
    Abbracciavento Vito

    Es liegt am Konsumenten seinen Teil gegen die zu hohen Löhne der Fussballer beizutragen! Boykottieren heisst das Lösungswort! Sowohl im TV als auch im Stadion! Profis erhalten nur deshalb einen zu hohen Lohn weil der Fan es wie sein täglich Brot betrachtet..

    Ich will 90 Min. unterhalten werden, und dabei soll der bessere gewinnen! Basta! Deshalb schaue ich Fussball, solange er gut unterhält und Spannung dabei ist. Ansonsten zap ich weg oder gehe aus Stadion!

    Alles andere andere wie Vorberichte und Analysen sind irrelevant dabei!