Zum Hauptinhalt springen

Virales Video von Boston DynamicsKönnen Roboter wirklich so gut tanzen?

Der amerikanische Roboterhersteller Boston Dynamics schickt Atlas, Handle und Spot zum Song «Do You Love Me» auf die Tanzfläche. Ähnlich agil bewegen sich auch die Roboter der ETH Zürich.

Kaum zu glauben, wie wendig und geschickt Roboter bereits sind. Ein Video mit den legendären Tanzrobotern aus Boston und den cleveren Allroundern aus Zürich.
Video: Tamedia

Im Rhythmus der Musik die Hüfte locker schwingen, das Knie hochheben, beide Arme ausstrecken, schnell um die eigene Achse springen, sich auf der Tanzfläche abrollen oder auf einem Bein stehen – der Roboter Atlas von Boston Dynamics schafft das alles spielend. Auch sein gleich konstruierter Partner wirbelt genauso umher und tanzt wie wild, stets im Takt des Songs «Do You Love Me». Später kommen noch der Vierbeiner Spot und der rollende Zweibeiner Handle hinzu. Was für ein Auftritt!

Mit diesem aussergewöhnlichen Video hat der Roboterhersteller Boston Dynamics sich zum Jahreswechsel etwas Besonderes einfallen lassen. Denn die Tänzer zeigen gekonnt ihre Moves und lassen es richtig krachen. Es sieht fast so aus, als würde es ihnen Spass machen, endlich ihr ganzes Können auf dem Dancefloor vorzuführen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.